Meine Lunapads Geschichte

Meine Lunapads Geschichte: Mit Britta Wein, Suzanne Siemens, Madeleine ShawMeine Lunapads Geschichte

Im Sommer 2011 bin ich Madeleine Shaw in Portland/Oregon begegnet und hörte dort zum ersten Mal von einer Alternative zu Einwegbinden, -Slipeinlagen und Tampons. So verblüfft begann meine Lunapads Geschichte…

Madeleine gründete Lunapads International Products Ltd 1993 in Vancouver, Kanada. Die Idee entstand aus einem gesundheitlichem Bedürfnis und dem Wunsch, Damenbinden Farbe und Wiederverwendbarkeit zu verleihen. Die Modedesignerin vertrug keine Tampons.

Zurück in Deutschland ließen mich das wunderbare Konzept und Madeleines Geschichte nicht los. Gespannt bestellte ich meine ersten „Lunas“. Schon nach dem ersten Test war ich überzeugt: Lunapads sind nicht nur weich, praktisch und zuverlässig. Sie sehen auch super aus, sind kaum zu spüren und, ja, sie machen echt Laune! Die Nachhaltigkeit beeindruckte mich! Kein Wegschmeißen mehr. Endlich war eine super Lösung für ein großes Umweltproblem gefunden!

Aber nicht nur das, der neue Umgang mit meiner Periode gefiel mir und ich erlebte meine „Tage“ plötzlich ganz neu: Ich merkte, wie ich mich mit meinem Zyklus bewusster auseinander setzte. Denn ich bekam sofort mit wie es mir ging.  Das war neu und ungewohnt, aber gefiel mir.

Und was ich dabei an mir beobachtete war und ist immernoch erstaunlich. Ich habe kaum mehr PMS (Premenstruations-Symptom), kaum Schmerzen. Ich finde es interessant zu sehen, was in mir vor sich geht währen der Tage und bin glücklich durch Lunapads einen direkteren „Zugang“ zu mir gefunden zu haben.

Auch das Unbehagen vom Tragen der Einwegbinden, das vornehmlich von dem Geruch der Binden kam, ist dank der Lunas auch verschwunden: Weil Menstruationsblut hier ohne Plastik und Zellstoff absorbiert wird. Und nicht mehr unangenehm riecht.

Der neue Umgang mit meinen Lunapads, das leichte Auswaschen mit kaltem Wasser nach Gebrauch sowie das unkomplizierte Waschen in der Waschmaschine fügten sich superschnell in meinen Alltag ein. Ich war und bin einfach begeistert – und zwar so sehr, dass ich mich entschied, den Vertrieb für Deutschland zu übernehmen.

Lunapads hat schon viele Frauen überzeugt – Dich auch?

Madeleine Shaw hat mich im Sommer 2012 interviewt. Das Interview würde in dem Lunapads.com Blog veröffentlicht.

Wichtige Info: Cookies helfen uns dabei, die Bereitstellung unsere Dienste zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen