May MENSTRAVAGANZA

May MENSTRAVAGANZA – Sei Frau, Sprich über Deine Menstruation

Am 2.5. stolperte ich im wahrsten Sinne über eine geniale Kampagne. Diese ist von WASHUnited und beschäftigt sich mit einem ganz wichitgen Thema: der MENSTRUATION. Und seiner ENTtabuisierung.

WASH United haben den Monat Mai für diese tolle Kampagne auserkoren und das Ganze „May MENSTRAVAGANZA“ genannt.

May Menstravaganza

http://wash-united-may-menstravaganza.tumblr.com

Weil ich die Kampagne richtig klasse finde und das Thema super wichtig ist, habe ich den Schnauzbart rausgeholt und mache mit.

DAS MOTTO

#breakthesilenceaufklären und drüber reden. Ganz nach dem Motto: Wer (als Frau) einen Schnauzbart tragen kann, kann auch über Menstruation sprechen.

IMMERNOCH EIN GROSSES TABU

Immer wieder stelle ich im Gespräch mit Frauen fest, wie sehr die Periode tabuisiert und wie unangenehm es den Frauen ist, offen darüber zu sprechen.

Ich möchte gerne dazu beitragen, dass wir in unserer Gesellschaft offener und selbstbewusster mit unserer Menstruation, unseren Befürnissen und vielleicht auch Problemen damit umgehen und sprechen können. Denn: es geht jede etwas an. Und wir können uns alle gegenseitig unterstützen. Menstruation ist keine Krankheit, sondern die natürlichste und wenn nichtt bemerkenswerteste Sache der Welt.

REDE DARÜBER, MACH MIT UND GEWINNE!

Du möchtest mithelfen mit dazu beizutragen, dass die Menstruation zu einem normaleren Thema in unserer Gesellschaft wird? Ohne Hand vor dem Mund? Ohne Scham?

Dann, mach schnell ein Schnauzbartbild von Dir, sende es an mail(at)lunapads.de oder postee es auf Facebook und erzähle Deinen Freundinnnen davon!

Lunapads belohnt Deine Initiative: wir verlosen ein Starter Set im Wert von 57 Euro an die originellste, tollste, beste und/oder lustigste Bildeinsendung.

Hier schon mal ein kreativer Vorgeschmack – dies ist eine der ersten Einsendungen:

Franzi Sch. mit Schnauzbart

Franzi Sch. mit Ihrem Schnauzbart

ÜBER

portrait

May MENSTRAVAGANZA ist ein 28-Tage langer Menstruationshygiene Bewusstseins-Kampagnenzyklus initiiert von WASH United in 2013.

Menstruation wird immer noch in vielen Gesellschaften tabuiisiert. Das Schweigen darum bringt Frauen und Mädchen oft dazu, dass ihre Menstruation unhygiensisch und mit Scham erfüllt ist – oft aufgrund eines Mangels an Informationen und sanitären Einrichtungen. Als Ergebnis davon erfahren Frauen dadurch oft gesellschaftliche Benachteiligung.

WASH United leitet diese May MENSTRAVAGANZA Kampagne, um mehr Bewusstsein in das immer größer werdendene Thema der Menstruation und der Menstruationyhygiene zu bringen.

Kommentare sind geschlossen.

Wichtige Info: Cookies helfen uns dabei, die Bereitstellung unsere Dienste zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen