Lunapads.de ist online!

Willkommen im Luna Blog

 

Liebe Lunapads-Freundinnen,

Lunapads.de ist online! Hurra!!!

Und der Blog nun auch endlich da und in Farbe! Auf Twitter und Facebook gibt es Lunapads natürlich auch – schaut mal vorbei. Lohnt sich auf jeden Fan und Follower zu werden, da Lunapads auf den Kanälen aktiver ist als hier. Also besser keine News und Infos verpassen, mit Gleichgesinnten und mit mir plaudern, und schon seit Ihr super vernetzt.

Das macht Spaß – ganz bestimmt!

Seit März/April haben wir mehr als 500 Anfragen für kostenlose Testmuster (inklusive ganz toller Kommentare und Feedback – DANKE!) erhalten, und haben 131 Follower auf Twitter und 20 Facebook Page Fans hinzugewonnen!

Lunapads erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit! Ich bin super happy!!!

Frauen kommen zu uns, weil sie echte gesundheitliche Probleme mit Einwegprodukten haben, von Juckreiz über Rötungen bis zu Pilzerkrankungen klagen. Sie kommen zu uns, weil sie keinen Bock mehr auf Plastik haben, und sie kommen, weil sie verstehen, wie schädlich diese Einwegprodukte vor allem für unseren Planeten sind: welche Müllberge und Kosten sie verursachen und welche wertvollen Ressourcen sie verschlingen. Und sie wollen Geld sparen.

Lunapads Frauen wollen mehr. Sie wollen einen Beitrag für sich und für unseren Planeten leisten.

Bei vielen Gesprächen ist aber auch aufgefallen, dass es bei diesem sensiblen Thema der „wiederverwendbaren Damenhygiene“ dringend der weiteren Erläuterung und Analyse der  Schädlichkeit von Wegwerfbinden und Slipeinlagen bedarf. Ich möchte mit dem heutigen Start des Blogs einen Anfang machen.

Wie schön, dass die relevanten Interessensgebiete alleine schon durch das Produkt vorgegeben werden: Frau, Gesundheit und Umwelt stehen zuallererst im Vordergrund. Aber Lunapads.de versteht sich auch als Social Enterprise und arbeitet hierzu eng mit den Kanadierinnen an Projekten für Frauen in Afrika Pads4Girls zusammen. Es wird hierzu bald mehr Infos geben.

Lunapads hat eine Mission:

Mein Wunsch ist es in erster Linie Frauen Hilfestellung in Sachen Monatshygiene zu geben, da zu sein bei Fragen rund um unser Thema. Ihr möchtet auf Mehrweg-Hygiene wechseln? Ich helfe Euch gerne dabei! Berate Euch und habe ein Ohr für Eure Probleme und Fragen.

Ich möchte, dass Ihr wisst was hier passiert. Mein Ziel ist es wirklich dazu beizutragen, dass sich die Welt zusammen mit Euch und Lunapads Stück für Stück in die richtige Richtung entwickelt.

Denn:
Dinge, die wir heute tun, bestimmen, in welcher Gesellschaft wir morgen leben werden. Und wir möchten gerne in einer Gesellschaft leben, in der Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein gelebt werden. Aber nicht verbohrt, sondern witzig und cool. Und das geht. Siehe Lunapads!

 

Kurz etwas Aktuelles:

Habt Ihr es mitbekommen? Zum Thema Plastik und dessen erhebliche weltweite Umweltvermutzung gab es am Dienstag abend auf ARTE eine zugleich tolle aber auch erschütternde Dokumentation “ Plastik über alles“ aus dem Jahr 2010. Aus gegebenem Anlass findet Ihr unten das YouTube Video (Achtung, der ARTE Film ist aufgeteilt in 6 Folgen!).

Plastikmüll am Strand

 

Viele von Euch sind sicherlich bereits mit dem Thema Plastik und dessen Schädlichkeit, vor allem für Mensch und Tier, vertraut. Nach dem Film ergriff mich jedenfalls der starke Wunsch mich für mehr Transparenz dieser Schädlichkeit und Vermeidung von Plastik stärker zu engagieren. Die von Euch, die hier genauso denken, bitte unbedingt melden!

Manchmal kann man dann nur mit dem heiteren Loriot schließen. „Wir plädieren dafür die Begriffe „Umwelt“ und „Frau“ in den Karnevalsgedanken zu integrieren.“

In diesem Sinne – macht’s gut!

 

Kommentare sind geschlossen.

Wichtige Info: Cookies helfen uns dabei, die Bereitstellung unsere Dienste zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen