Lunette FAQ’s

Lunette FAQs – Antworten auf häufig gestellte Fragen* 

Die Lunette ist eine kleine, inwendig getragene Silikonkappe, die Deine Monatsblutung sammelt, anstatt sie aufzusaugen. Sie wird gefaltet und in die Scheide eingeführt. Dort sitzt sie am unteren Ende des Scheidenkanals. Sie wird inwendig getragen, aber, weil sie weich und glatt ist, ist sie weder zu spüren, noch läuft sie aus, wenn sie richtig eingeführt ist.

Die von Experten entwickelten Eigenschaften der Lunette machen die Kappe angenehm und garantieren einfachen Gebrauch sowie Verlässlichkeit. Sie ist vor allem perfekt fürs Reisen, Laufen, Radfahren, Klettern, Tanzen, Campen, Schwimmen, Tauchen, Scuba Diving, für Extremsportarten und mehr.

* Da wir die Produkte der Lune Group bei uns anbieten, möchten gerne helfen Fragen zum Produkt zu beantworten und haben wir die nachfolgend aufgeführten Informationen alle von www.lunette.com entnommen und für Dich zusammengestellt. 

Die folgenden Informationen stammen von http://www.lunette.com/de/Menstruationskappe

Allgemein

Sicherheit

Besondere Umstände

Reinigung und Pflege

Die Lunette im Vergleich zu anderen Herstellern

Der Stiel

Qualität und Richtlinien

Umfragen

Was ist die Lunette Menstruationskappe?

Lunette Menstruationskappe AnimationDie Lunette Menstruationskappe ist ein in Finnland hergestellter, neuartiger Menstruationsschutz. Sie ist eine leicht einzusetzende, sichere und hygienische Alternative zu Tampons und Einwegbinden. Durch den Einsatz der Lunette sparst Du Geld, schonst Deine Nerven und die Umwelt.

Die Lunette Menstruationskappe ist:
  • Hergestellt in Finnland aus 100 % medizinischem Silikon
  • Hypoallergen, latexfrei, parfümfrei und sicher
  • Günstig und umweltfreundlich. Eine Lunette Menstruationskappe hält bei guter Pflege viele Jahre
  • Eine hygienische und gesunde Alternative zu Wegwerf-Tampons und Binden
  • Einfach und komfortabel im Gebrauch. Die Kappe muß nur 2-4 Mal pro Tag entleert werden und ist auch über Nacht verwendbar
  • Nicht schweißtreibend, ruft keine Pilze oder Harnwegsinfekte hervor und ist niemals mit Toxic Shock Syndrome (TSS) in Verbindung gebracht worden
  • Kann bei jedem Sport und anderen körperlichen Aktivitäten getragen werden und ist einfach zu reinigen. Nach der Periode kann die Lunette in kochendem Wasser sterilisiert oder mit den Lunette Reinigungstüchern desinfiziert werden.
  • Eignet sich für Frauen in jedem Alter und jeder Größe Messeinheitslinien auf der Aussenseite zur Kontrolle der Blutungsmenge (Modell 1: 5 ml und 13.5 ml, Modell 2: 7.5 ml und 15 ml). Die Kappe ist innen völlig glatt, der Stiel ist abgeflacht, die Reinigung daher sehr einfach.
  • Kann vor dem ersten Koitus und auch mit Spirale oder Vaginalring getragen werden. Solltest Du die Lunette in Verbindung mit der Spirale verwenden wollen, wende Dich an Deine Gynäkologin/Deinen Gynäkologen.
  • Solange der Wochenfluss anhält, darf die Lunette wegen des Infektionsrisikos nicht verwendet werden. Hier sind die Lunapads die richtigen nachhaltigen Produkte!
  • Verändert den normalen Feuchtigkeitshaushalt der Scheide nicht und trocknet die Schleimhäute nicht aus.

Wie kann die Lunette die Periode angenehmer machen?

Die Lunette Menstruationskappe trocknet die Scheide nicht aus wie Tampons und wirkt auch nicht schweißtreibend wie Binden. Sie ist angenehm zu tragen und vermindert das Risiko einer Pilzinfektion.

Die Lunette Menstruationskappe wird aus medizinischem Silikon hergestellt und nicht aus Plastik oder Latex. Sie ist weich und einfach einzuführen. Sie ist besonders hygienisch und kann zur Desinfektion ausgekocht werden.

Die Lunette ist ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz.

Eine Lunette hält mehrere Jahre und produziert in den Jahren des Gebrauchs keinen Abfall. Keine Einführhilfen aus Plastik, keine Verpackung und keinen Müll von gebrauchten Tampons… Gleichzeitig sparst Du noch Geld…

Mehr Sicherheit und weniger Aufwand. Flüssigkeit ist in der Menstruationskappe viel sicherer aufgehoben als in Tampons oder Binden. Die Lunette muß auch nicht so oft gewechselt werden, Du kannst sie bis zu 12 Stunden ohne Entleeren, auch in der Nacht, tragen.

Mit der Lunette Menstruationskappe auch ein normales Leben während der Periode. Du kannst jegliche Art von Sport treiben und allen Deinen Hobbys nachgehen, wie sonst auch. Zusammen mit Deiner Lunette erhältst Du einen kleinen Aufbewahrungsbeutel, der leicht und unbemerkt in der Handtasche mitgenommen werden kann. Endlich keine Vorratsanlegung von Tampons oder Binden mehr – die kleine, praktische Lunette Menstruationskappe reicht!

Warum die Lunette Menstruationskappe?

Wie die Lunapads auch, ist die Lunette Menstruationskappe ist eine befreiende und hervorragende Alternative zu intern getragenen Tampons. Wenn Du eine Lunette Menstruationskappe hast, können Dir die Monatshygieneartikel nie ausgehen, denn Du hast bereits alles Notwendige zuhause. Da einige Frauen gerne auf nachhaltige Damenhygiene umsteigen möchten, aber keine Lust auf Binden haben oder Binden einfach unbequem finden, bieten wir im Lunapads.de/shop auch die Lunette Menstruationskappe mit an. Mit der Lunette brauchst Du Dir keine Sorgen mehr über die Bevorratung von Tampons in verschiedenen Größen machen.

Dedy Lunette Cup

Einfach

Die Lunette Menstruationskappe ist einfach im Gebrauch und absolut unsichtbar. Der natürliche Feuchtigkeitshaushalt der Scheide und die gesunde Scheidenflora werden nicht gestört. Der natürliche Vorgang des Ausscheidens von Menstruationsblut, toten Zellen und Bakterien wird nicht behindert. Dehalb ist die Lunette Menstruationskappe eine hygienische und sichere Alternative zu Tampons und Binden.

Spart Geld

Du benötigest nur eine Lunette, die bei guter Pflege viele Jahre hält.

Umweltfreundlich

Die Lunette Menstruationskappe hält bei guter Pflege bis zu 10 Jahre und es enstehen während des Gebrauches keine Abfälle: keine Einführhilfen aus Plastik, keine Verpackung und kein Müll von gebrauchten Tampons. Die Lunette Menstruationskappe wird von einer Firma hergestellt, die besonderen Wert auf Umweltschutz legt. Z.B.  Die Gebrauchsanleitung wird auf recyceltem Papier gedruckt und die Produkte werden durch ein Sozialprojekt zur Beschäftigung von leicht Behinderten verpackt.

Passend für alle Aktivitäten
Passend für alle Aktivitäten

Die Lunette Menstruationskappe kann bei allen Sportarten und Aktivitäten verwendet werden.

Immer ausreichend

Die Lunette Menstruationskappe kannst Du während Deiner gesamten Periode verwenden, von der stärksten bis zur leichtesten Blutung, Tag und Nacht. Keine Vorratsanlegung von Tampons und Binden mehr.

Innovativ

Die Innenseite der Lunette Menstruationskappe ist ganz glatt und kann daher sehr leicht gereinigt werden. Der Stiel ist flach und es können sich keine Bakterien ansammeln. Die Lunette ist durch Auskochen in Wasser oder durch die Reinigung mit den Lunette Reinigungstüchern leicht desinfizierbar.

Die durchdachten Eigenschaften der Lunette machen sie den anderen erhältlichen Menstruationskappen überlegen. Der Stiel ist flach und daher leichter zu greifen als andere Formen. Da ein hohler Stiel nur mit Spezialwerkzeug zu reinigen ist, hat die Lunette einen flachen, gerillten Stiel, der das einfache Herausnehmen garantiert. Die Innenseite der Lunette ist ganz glatt ohne Schriften oder Markierungen, damit sie leicht zu reinigen ist. Der untere Teil der Menstruationskappe ist weicher als bei anderen Marken und deshalb einfacher zusammenzudrücken, um beim Herausnehmen den Unterdruck zu lösen. Zusätzlich gibt es auch noch Extra-Rillen für guten Halt.

Der Rand der Lunette ist kleiner als bei anderen Menstruationskappen und kann damit leichter eingeführt werden, auch das Zusammenfalten wird erleichtert. Der weiche Rand passt sich im Körper gut an die Scheidenwände an. Die Luftlöcher an der Lunette sind höher angebracht als bei anderen Menstruationskappen, damit das gesamte Fassungsvermögen ausgenutzt werden kann. Die Luftlöcher sind auch etwas größer, damit sie nicht so leicht verstopfen. An der Aussenseite der Lunette gibt es Messlinien, zur Kontrolle der Blutungsmengen.

Die Lunette Menstruationskappe ist aus hochqualitativem, medizinischem Silikon hergestellt und nicht aus Latex, das Allergien hervorrufen kann.

Hast Du das gewusst?
  • Im Durchschnitt verwendet eine Frau 10 000 – 17 000 Tampons oder Binden in Ihrem Leben.
  • 4,3 Billionen Einweg-Hygieneartikel (Binden, Tampons, Slipeinlagen) werden allein in England pro Jahr benützt und weggeworfen.
  • 2,5 Millionen Tampons, 1,4 Millionen Binden und 700 000 Slipeinlagen wurden 2006 in England die Toilette hinuntergespült.
  • 75% verstopfter Abflüsse sind auf in der Toilette hinuntergespülte Hygieneartikel zurückzuführen.

Welches Modell sollte ich wählen?

Lunette Modell 1 und Modell 2Modell 1: bei leichter Blutung, für junge Frauen, für diejenigen, die noch keinen Geschlechtsverkehr hatten.

  • Durchmesser: 41 mm, Höhe: 47 mm, Stiellänge: 25 mm (der Stiel kann bei Bedarf gekürzt werden)
  • Fassungsvermögen: 25 ml
  • aus etwas weicherem Silikon als Modell 2

Modell 2: bei normaler bis starker Blutung.

  • Durchmesser: 46 mm, Höhe: 52 mm, Stiellänge: 20 mm
  • Fassungsvermögen: 30 ml
  • nicht ganz so weich wie Modell 1, aber ebenfalls weich und elastisch

Einen ausführlichen Größenratgeber findest Du hier

Kann ich die Lunette bei starker Blutung benutzen?

Absolut! Die Lunette fasst (beinahe, im Fall von Modell 1) doppelt so viel Flüssigkeit wie viele Tampons mit hoher Saugfähigkeit. Frauen mit starker Blutung müssen ihre Kappe einfach häufiger leeren als die mit leichterer Blutung. Für die meisten ist die Kappe nach 12 Stunden nicht einmal halb voll.

Besonders praktisch an der Lunette ist auch, dass Du damit verfolgen kannst, wie viel Blut Du wann verlierst; Informationen, die unter Umständen für einen Arzt wichtig sein können.

Läuft die Lunette aus?

Nicht, sofern Du nach dem Einführen das Vakuum richtig hergestellt hast. Denn durch Unterdruck schließt die Kappe mit Deiner Scheidenwand ab, indem sie Dank der Luftlöcher angesaugt wird. Um sicherzustellen, dass dies passiert, drehe die Lunette nach dem Einführen ein Stückchen. Du mpsstest es merken, ob das Siegel entstanden ist oder nicht. Wenn Du mit dem Finger am Rand der Kappe entlangfährst, nachdem Du sie eingeführt hast, kannst du eventuelle Falten beseitigen. Im Zweifelsfall nehme die Kappe wieder heraus und führe sie noch einmal neu ein.

Bedenke, dass du meistens gerade bluten wirst, wenn du die Menstruationskappe einführst. Dementsprechend bleibt dann immer etwas Blut in deiner Scheide zurück, das nicht von der Kappe aufgefangen wird. Bei sehr starker Blutung kann die Lunette überfließen. Lunapads Slipeinlagen bieten Dir einen zusätzlichen Schutz an Deinen stärkeren Tagen oder gegen mögliches Auslaufen.

Fühle ich die Lunette, wenn ich sie in mir trage?

Wenn du die Kappe „fühlen“ kannst, ist sie wahrscheinlich nicht richtig eingesetzt worden. Da die Lunette aus weichem Silikon hergestellt ist, das durch Körperwärme noch weicher wird, solltest du sie wirklich überhaupt nicht spüren. Die Lunette unterscheidet sich vollkommen von dem Gefühl von Tampons. Sie trocknet deine Scheide nicht aus und ist somit sehr viel angenehmer.

Kann die Lunette steckenbleiben? Was mache ich, wenn das passiert?

Es ist höchst unwahrscheinlich, dass die Lunette „steckenbleibt“, da die Scheide nur 12 bis 15 Zentimeter lang ist. Falls die Lunette nach oben rutscht und schwerer zu erreichen wird, schiebe (oder drücke) einfach mit Deinen Bauchmuskeln nach unten (ähnlich wie beim Stuhlgang). Fasse in die Scheide und ziehe am Stiel bis du den unteren Teil der Kappe erreichen kannst. Drücke die Lunette unten zusammen.

Stelle sicher, dass Du während des Vorgangs entspannt bist, sodass sich Deine Scheidenmuskulatur nicht verkrampft. Sobald Du den unteren Teil der Kappe zusammengedrückt hast, um die Luft entweichen zu lassen, ziehe die Lunette in einem seitlichen Winkel heraus. Dadurch kann mehr Luft in die Scheide gelangen und die Menstruationkappe kann leichter entfernt werden. Wenn Du die Lunette immer noch nicht erreichen kannst, hocke Dich auf den Boden. Dann wird sich die Kappe automatisch senken, denn diese Position verkürzt die Scheide.

Der wichtige Punkt, den es zu berücksichtigen gilt, ist nicht in Panik zu geraten, da das die Scheidenmuskulatur stark anspannt, wodurch wiederum die Kappe schwerer zu entfernen sein kann. Wenn sich der Stiel „rutschig“ anfühlt, warte ein bisschen, entspanne Dich und versuche es noch einmal, indem du mit den Muskeln nach unten schiebst. Dies wird die Kappe in den unteren Teil Deiner Scheide drücken; dann kannst du die Lunette zusammendrücken und entfernen.

Sofern Du den Anweisungen folgst und das Vakuum richtig herstellst sowie die Kappe nicht zu weit nach oben in Deine Scheide schiebst (anders als einen Tampon), sollte sie sehr leicht zu entfernen sein.

Alle nachfolgenden Infos von http://www.lunette.com/de/haeufige-Fragen übernommen

So verwendest Du die Lunette Menstruationskappe

Anleitung der Verwendung der Menstruationskappe

1. Waschen  2. Falten  3. Halten  4. Einführen  5. Herausnehmen und Reinigen  6. Wieder einsetzen

Die Lunette Menstruationskappe sollte 2-4 Mal pro Tag entleert werden und ist auch über Nacht verwendbar. Bei durchgehender Verwendung ohne Entleeren sollten 12 Stunden nicht überschritten werden.

Wasche Deine Hände sorgfältig mit warmem Wasser und Seife. Die Menstruationskappe kannst Du sitzend, stehend oder hockend einführen. Oft hilft eine leichte Grätsche beim Einführen. Presse Deine Lunette Menstruationskappe zusammen und falte sie noch einmal zur Mitte. Halte die gefaltete Lunette fest und führe sie mit dem oberen Rand voran in die Scheide ein. Der Unterdruck und die Muskeln in der Scheide halten die Lunette an ihrer Stelle.

Vor dem Entfernen wäschst Du Dir zuerst sorgfältig die Hände und entspannst Dich. Drücke den Boden der Kappe zusammen, um den Unterdruck zu lösen und entferne sie. Beachte, dass Du den Inhalt der Lunette dabei nicht ausgießt. Du kannst die Menstruationskappe beim Herausziehen leicht hin und her bewegen. Entleere den Inhalt der Lunette in die Toilette.

Spüle Deine Lunette nach dem Entleeren zuerst mit kaltem Wasser aus, um Verfärbungen und Geruch zu vermeiden. Danach wäschst Du Deine Menstruationskappe sorgfältig mit warmem Wasser und Lunette Flüssigseife Feelbetter oder milder, unparfümierter Seife mit einem niedrigen PH-Wert aus. Dann kannst Du die Lunette wieder einsetzen.

Eine ausführlichere Gebrauchsanleitung findest Du hier.

Faltungen

Wenn die Lunette gefalten ist, führst Du sie in den unteren Teil der Scheide ein, oberhalb des Schambeines. Wenn Du die Menstruationskappe ausläßt, entfaltet sie sich und wird von Deiner Scheidenmuskulatur gehalten. Du kannst verschiedene Faltungen ausprobieren und Deine Lieblingsfaltung ermitteln.

Die „C-Faltung“ oder „Herz-Faltung“ ist die üblichste der Faltungen. Sie kann mitunter etwas zu „breit“ sein.

Die „Muschel-Faltung“ wird meist von jungen Frauen verwendet. Die Lunette ist „kleiner“ beim Einführen und aufgrund Anatomieunterschieden kann sie schwieriger zu entfalten sein.

Die „7-Faltung“ oder „Dreieck-Faltung“ ist eine passende Faltung, wenn Du Schwierigkeiten bei der Einführung hast. Auch hier kann es zu „Entfaltungsschwierigkeiten“ kommen.

Das Video zeigt die Faltungen nochmal recht schön

Nützliche Tipps

Das Einführen

Es kann sein, daß Dir das Einführen der Lunette nicht auf Anhieb gelingt, aber nach ein paar Versuchen klappt es bestimmt. Da die Lunette Menstruationskappe keine saugende Wirkung hat, kannst Du das Einführen auch in der periodenfreien Zeit üben. Dafür feuchtest Du die Lunette mit Wasser an oder verwendest ein wasserlösliches Gleitmittel. Aber es ist natürlich einfacher das Einführen während der Periode zu üben, da Deine Scheide zu dieser Zeit feuchter ist. Lass Dich nicht entmutigen, wenn das Einführen nicht sofort 100%ig klappt, mit ein wenig Übung wird es Dir immer besser gelingen. Es ist es wert!

Ein weiterer Vorschlag: versuche verschiedene Faltungen. Es kann sein, daß die üblichste Faltung nicht Deine ist.

Wenn Du eine junge Frau bist oder noch keinen Geschlechtsverkehr hattest, empfehlen wir Dir die kleine Lunette, Modell 1. Lass Dir Zeit mit dem Einführen, Du kannst auch ein wasserlösliches Gleitmittel zum Einführen benutzen. Es ist möglich, daß die Lunette Dein Jungfernhäutchen beim Einführen verletzt. Das Jungfernhäutchen wird nicht nur durch Geschlechtsverkehr verletzt, sondern kann auch bei Gymnastik oder Radfahren reissen. Ein intaktes Jungfernhäutchen ist nicht automatisch Zeichen von Jungfräulichkeit. Jungfrau ist jemand der noch keinen Geschlechtsverkehr hatte und hat nichts mit einem intakten Jungfernhäutchen zu tun.

Die Menstruationskappe wird von Deiner Scheidenmuskulatur in der Scheide gehalten. Sie sitzt tiefer als ein Tampon, aber nicht so tief, daß sich der Stiel unangenehm anfühlt, besonders beim Sitzen. Solltest Du den Stiel als unangenehm empfinden, kannst Du ihn vorsichtig mit einer scharfen Schere kürzen.

Du kannst mit einem Finger überprüfen, ob sich die Mentruationskappe ganz entfaltet hat. Führe Deinen gewaschenen Finger ein und fahre an der Scheidenwand neben der Lunette vorbei. Fühle mit Deinem Finger am oberen Rand der Lunette rundherum. Der Scheidenkanal führt leicht schräg nach hinten, Du kannst Deine Lunette Richtung Kreuz einführen und durch leichte Auf- und Abwärtsbewegungen an die richtige Stelle bringen.

Das Herausnehmen

Zuerst solltest Du Dich entspannen. Atme tief ein und versuche Deinen Körper zu entspannen, auch Deine Scheidenmuskeln. Kannst Du Dich nicht entspannen, dann mache zuerst etwas ganz anderes und versuche nicht an die Menstruationskappe zu denken. Unter Umständen kann es eine Weile dauern bis Du Dich entspannt hast.

Sollte die Lunette in Deiner Scheide höher hinaufgewandert sein, entspanne Deine Muskeln und versuche den unteren Teil oder den Stiel zu greifen. Wenn Du in die Hocke gehst, bringt das die Menstruationskappe auch automatisch weiter nach unten. Die Lunette kann in Deiner Scheide nicht “ verlorengehen”. Du kannst sicher sein, daß sie früher oder später durch Gravitation von selbst nach unten wandert.

Versuche eine Position zu finden, die Dir eine leichte Entfernung der Menstruationskappe ermöglicht. Viele Frauen entfernen sie, während sie auf der Toilette sitzen. In dieser Position ist die Vagina geöffnet und während des Sitzens ist es einfacher die Beine zu entspannen. Nimm den unteren Teil der Menstruationskappe zwischen Zeigefinger und Daumen und drücke ihn zusammen. Die Vagina hat eine natürliche Biegung und bei den meisten Frauen befindet sich die Menstruationskappe beim Sitzen oberhalb des Schambeines. Du kannst Dir das Entfernen erleichtern, indem Du mit Deinem Zeigefinger entlang der Scheidenwand bis zum oberen Rand der Menstruationskappe fährst. Drücke dann mit dem Finger gegen die Menstruationskappe und mit Hilfe des Daumens ergreifst Du die Menstruationskappe. Manchmal kann man ein Geräusch hören, wenn sich das Vakuum löst. Ziehe die Menstruationskappe heraus. Es kommt Dir vielleicht so vor, dass Du sie mit viel Kraft herausziehen mußt, aber nach einiger Übung wirst Du feststellen, dass es eher eine Frage der Technik als der Kraft ist. Lass´ die Menstruationskappe während des Herausziehens nicht aus und wenn sie sich am Scheidenausgang befindet, drückst Du sie etwas zusammen. Dadurch verhinderst Du, dass auf die Schleimhaut Druck ausgeübt wird.

Wenn Du die Menstruationskappe entfernst, denke daran entspannt zu bleiben: die Lunette kommt nicht von alleine heraus, aber es braucht auch nicht viel Anstrengung, um sie zu entfernen. Am Anfang kommt es Dir wahrscheinlich etwas kompliziert vor, aber bald wird das Einführen und Entfernen ganz schnell und einfach gehen. Der Boden der Lunette Menstruationskappe ist nicht wie bei anderen vergleichbaren Produkten verstärkt, d.h. Du kannst den unteren Teil der Menstruationskappe gut greifen und festhalten, um das Vakuum zu lösen.

Die passende Größe

Welche Größe ist richtig für mich?

Die meisten Menstruationskappenhersteller empfehlen die jeweiligen Größen nach dem Alter der Benutzerinnen, aber die richtige Größenwahl bedarf der Berücksichtigung mehrerer Aspekte. Es gibt viele 14-jährige, die lieber das größere Modell 2 verwenden und Frauen mittleren Alters, die das kleinere Modell 1 bevorzugen. Die meisten Frauen können grundsätzlich beide Größen verwenden, nur gibt es meistens eine Größe, die angenehmer ist.

Dies solltest Du berücksichtigen:

Die Blutungsmenge. Wir haben herausgefunden, daß die Blutungsmenge das wichtigste Kriterium bei der Größenwahl ist. Als allgemeine Regel gilt: die größere Lunette ist für normale bis starke Blutungen und die kleine Lunette ist für leichte Blutungen.

Anatomie. Da die Anatomie jeder Frau eine andere ist, empfehlen wir zuweilen auch die kleinere Lunette für starke Blutungen und umgekehrt. Folgendes ist zu berücksichtigen:

Das Alter. Die kleinere Lunette Modell 1 wurde ursprünglich für junge Frauen entworfen, um Ihnen den Start mit einer Menstruationskappe zu erleichtern. Junge Frauen haben meistens eine etwas festere Scheidenmuskulatur und daher kann die kleinere Lunette Modell 1 leichter eingeführt werden. Die Muskulatur verliert aber mit zunehmendem Alter an Elastizität und viele Frauen steigen dann auf die größere Lunette Modell 2 um. Es gibt auch hormonelle Veränderungen, wie zum Beispiel eine Schwangerschaft. Diese Veränderungen können die Blutungsmenge sehr stark beeinflussen und machen daher eine Menstruationskappengröße passender als die andere. Als Faustregel können wir sagen, dass eine Lunette Modell 2 passend für die meisten erwachsenen Frauen ist.

Die Jungfräulichkeit. Wir empfehlen, dass vor dem ersten Geschlechtsverkehr die kleine Lunette Modell 1 verwendet wird, auch wenn die Blutung stark ist. Die Scheidenmuskulatur und das Jungfernhäutchen sind meistens noch fest und das Einführen der kleineren Lunette Modell 1 einfacher.

Die Schwangerschaft. Nach einer Schwangerschaft empfehlen wir die größere Lunette Modell 2, da sich die Form der Scheide während einer Schwangerschaft verändert. Hormone verändern die Scheidenmuskulatur und die Beckenstellung.

Die Lage des Gebärmutterhalses. Mit einem sorgfältig gewaschenen Finger kann während der Periode geprüft werden, ob man den Gebärmutterhals ertasten kann. Sitzt der Gebärmutterhals sehr tief, ist es besser eine kleinere Lunette  Modell 1 zu verwenden, da sie kürzer ist und besser in Deine Scheide passt.

Aktive Sportarten, wie z.B. Yoga oder Pilates. Sportarten, die die Tiefenmuskulatur stärken, wirken sich auch kräftigend auf die Beckenbodenmuskulatur aus. Frauen, die diese Sportarten aktiv und regelmäßig betreiben, haben auch in ihrem späteren Leben eine starke Scheidenmuskulatur. In diesem Falle empfehlen wir die kleinere Lunette Modell 1.

Empfindliche Blase. Wenn Du eine sehr empfindliche Blase hast, empfehlen wir Dir die kleinere Lunette Modell 1.

Da die Lunette Menstruationskappe weich und elastisch ist, spüren meisten Frauen die Lunette bei der Benützung gar nicht, egal welche Größe sie verwenden.

In der folgenden Tabelle kannst Du sehen, welche Größe für Dich am besten geeignet ist. Solltest Du zur Größenwahl noch Fragen haben, kannst Du Dich jederzeit an uns wenden mail@lunapads.de oder info.de@lunette.com

Screen Shot 2013-03-24 at 12.45.01

Wie weiß ich ob ich eine leichte oder schwere Blutung habe?

Die Obergrenze einer starken Blutung liegt bei 80 ml. Die Mansfield-Voda-Jorgensen Blutungsskala kann Dir Auskunft über Deine Blutungsmenge geben:

Fleckenblutung. Ein oder zwei Blutstropfen, bedarf eigentlich keiner Monatshygieneartikel, können aber verwendet werden.

Sehr schwache Blutung. Wechseln von wenig absorbierenden Monatshygieneartikeln ein- bis zweimal pro Tag.

Leichte Blutung. Wechseln von normal absorbierenden Monatshygieneartikeln zwei- bis dreimal pro Tag.

Mäßige Blutung. Wechseln von normal absorbierenden Monatshygienearitkeln alle drei bis vier Stunden.

Starke Blutung. Wechseln von stark absorbierenden Monatshygieneartikeln alle drei bis vier Stunden.

Sehr starke Blutung. Wechseln von sehr stark absorbierenden Monatshygieneartikeln alle ein bis zwei Stunden. Vorhandene Hygieneartikel scheinen unzulänglich.

(Quelle: Newsweek)

Wenn Du eine normale bis starke Blutung hast, ist das Modell 2 vielleicht besser für Dich.

Ich verwende Mini/Normal/Super Tampons. Wieviel mehr/weniger hält die Lunette Menstruationskappe?

Das Absorbierungsvermögen von Tampons wird in mg gemessen und das Auffangvolumen der Menstruationskappen in ml. 1 ml Menstruationsblut entspricht ungefähr 1mg, deshalb kann man Tampons und Menstruationskappen direkt vergleichen. Die Absorbierungsvermögen sind folgende:

– Mini 6 bis 9 g 
– Normal 9-12 g 
– Super 12-15 g 
– Super Plus 15-18 g

Tampons mit einem Absorbierungsvermögen über 18 g haben keine offizielle Bezeichnung und werden auch nicht empfohlen.

– Lunette, Modell 1:  25ml 
– Lunette, Modell 2:  30ml

Die Lunette Menstruationskappe hat ein Fassungsvermögen von 25 ml (Modell 1) und 30 ml (Modell 2). Würde man ein Tampon mit diesem Absorbierungsvermögen (25-30 mg) herstellen, wäre das aufgrund des TSS–Risikos gefährlich und in manchen Ländern illegal. Es ist wissenschaftlich erwiesen, daß Menstruationskappen im Gebrauch die Zusammensetzung des Menstruationsblutes nicht verändern. Es gibt keine Berichte über TSS in Verbindung mit Menstruationskappen und das seit ihrer Einführung in den 30er Jahren.

Sicherheit

Warum gibt es keine Angaben über eine Anerkennung der Lunette seitens finnischer Gesundheitsbehörden? Ist die Lunette sicher?

Die Lunette Menstruationskappe ist sicher, sie wird aus medizinischem Silikon hergestellt, das von der FDA (Food and Drug Administration) für medizinische Verwendung genehmigt ist. Sie wird in einer finnischen Fabrik gefertigt, die die Produktion genau überwacht, um die Qualität der Produkte zu sichern. Die Produktionsschritte jeder einzelnen Lunette Menstruationskappe kann vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt rückverfolgt werden.

Die finnische Gesetzgebung bezüglich der Verantwortung des Herstellers für die Produktsicherheit ist etwas anders als in anderen Ländern. Die Lunette Menstruationskappe unterliegt nicht der Kontrolle der National Agency for Medicines, aber selbstverständlich dem üblichen Konsumentenschutzgesetz. Daher gibt es für die Lunette Menstruationskappe keine Anerkennung der Nationalen Gesundheitsbehörde.

Die Lunette hat das Fahnen-Schlüssel Abzeichen verliehen bekommen, das sie als erstklassiges finnisches Qualitätsprodukt auszeichnet.

In der Arbeit kann ich meine Lunette nicht mit der Flüssigseife Feelbetter auswaschen. Soll ich normale Seife dafür nehmen oder nur Leitungswasser?

Parfümierte Seifen mit ungünstigen ph-Werten können auf der Lunette einen Film von Substanzen hinterlassen, die die Schleimhäute reizen. Manche Inhaltsstoffe von Seifen können auch die Funktionsweise des Silikons beeinträchtigen. Darum ist es besser, die Lunette nur gründlich mit Wasser zu spülen als eine falsche Seife zu verwenden. Deine Lunette ist innen ganz glatt und kann sehr leicht, auch nur mit Wasser, gereinigt werden. Wenn Du wieder zuhause bist, kannst Du Deine Lunette wieder mit der Lunette Flüssigseife Feelbetter reinigen. Sie ist eine speziell zur Reinigung von Silikonmenstruationskappen hergestellte Flüssigseife, die weder dem Silikon noch Deinem Körper schadet.

Kann ich die Lunette länger als ein Jahr verwenden? Ein anderer Hersteller empfiehlt, die Menstruationskappe jedes Jahr zu ersetzen. Gilt das auch für die Lunette?

Wir kennen diese 1-Jahres-Regel, vertreten aber trotzdem die Meinung, daß die Lunette nicht so oft ersetzt werden muß. Die Lunette Menstruationskappe ist aus dem bestmöglichen, medizinischen Silikon hergestellt, das unter anderem auch für künstliche Herzklappen und Gelenke verwendet wird. Die Lunette ist viele Jahre ohne Bedenken verwendbar und muß nicht jedes Jahr ausgetauscht werden. Wir haben gehört, daß manche Frauen ihre Menstruationskappe nach 2-3 Jahren der Verwendung austauschen, wobei es sich hierbei um ästhetische Gründe handelt. Nach mehreren Jahren des Gebrauches kann sich das Silikon etwas verfärben. Diese Verfärbungen können verhindert werden, indem die Lunette nach dem Entleeren immer zuerst mit kaltem Wasser ausgespült und danach mit unserer Flüssigseife Feelbetter ausgewaschen wird.

Ist das verwendete Silikon sicher?

Die Lunette wird aus hochwertigem, medizinischem Silikon gerfertigt. Es ist hypoallergen, schadstofffrei, langlebig und in keiner Weise schädlich für menschliches Gewebe.

(Dieses Silikon wird nicht für Brustimplantate verwendet und kann nicht mit fehlerhaften Implantaten in Verbindung gebracht werden, da diese flüssiges Silikon enthalten haben. Das Material der Lunette Menstruationskappe wird in fester Form verwendet und kann daher nicht auslaufen.)

Ich konnte die Lunette Menstruationskappe einführen, aber nun bekomme ich sie nicht mehr heraus! Ich glaube sie steckt fest. Ich kann den Stiel und die Unterseite der Menstruationskappe ertasten, aber ich bekomme sie nicht heraus. Die Menstruationskappe ist nun schon 10 Stunden durchgehend in Gebrauch, besteht die Gefahr einer Infektion? Sollte ich meinen Arzt konsultieren? Was soll ich tun?


Zuerst einmal, entspanne Dich! Um die Menstruationskappe zu entfernen, mußt Du die Scheidenmuskeln entspannen und ruhig atmen. Wenn Du im Moment nur an das Entfernen der Menstruationskappe denken kannst, solltest Du versuchen an etwas Entspannenderes zu denken, da Du dich wahrscheinlich unbewußt zu sehr verkrampft hast. Eine vertikale bzw. aufrechte Position bringt die Menstruationskappe dank Gravitation bereits weiter nach unten.

Es ist empfohlen die Verwendungsdauer bei durchgehender Verwendung von 12 Stunden ohne Entleerung nicht zu überschreiten. Wenn jedoch die Gebrauchsdauer von 12 Stunden deutlich überschritten wird, solltest Du Deinen Gesundheitszustand beobachten, da das Risiko einer Infektion steigt und Du anfälliger für eine Pilzerkrankung wirst.

Versuche eine Position zu finden, die Dir eine leichte Entfernung der Menstruationskappe ermöglicht. Viele Frauen entfernen sie, während sie auf der Toilette sitzen. In dieser Position ist die Vagina geöffnet und während des Sitzens ist es einfacher die Beine zu entspannen. Nimm den unteren Teil der Menstruationskappe zwischen Zeigefinger und Daumen und drücke ihn zusammen. Die Vagina hat eine natürliche Biegung und bei den meisten Frauen befindet sich die Menstruationskappe beim Sitzen oberhalb des Schambeines. Du kannst Dir das Entfernen erleichtern, indem Du mit Deinem Zeigefinger entlang der Scheidenwand bis zum oberen Rand der Menstruationskappe fährst. Drücke dann mit dem Finger gegen die Menstruationskappe und mit Hilfe des Daumens ergreifst Du die Menstruationskappe. Manchmal kann man ein Geräusch hören, wenn sich das Vakuum löst. Ziehe die Menstruationskappe heraus. Es kommt Dir vielleicht so vor, dass Du sie mit viel Kraft herausziehen mußt, aber nach einiger Übung wirst Du feststellen, dass es eher eine Frage der Technik als der Kraft ist. Lass´die Menstruationskappe während des Herausziehens nicht aus und wenn sie sich am Scheidenausgang befindet, drückst Du sie etwas zusammen. Dadurch verhinderst Du, dass auf die Schleimhaut Druck ausgeübt wird.

Wenn Du die Menstruationskappe entfernst, denke daran entspannt zu bleiben: die Menstruationskappe kommt nicht von alleine heraus, aber es braucht auch nicht viel Anstrengung, um sie zu entfernen. Am Anfang kommt es Dir wahrscheinlich etwas kompliziert vor, aber bald wird das Einführen und Entfernen ganz schnell und einfach gehen. Der Boden der Lunette Menstruationskappe ist nicht wie bei anderen vergleichbaren Produkten verstärkt, d.h. Du kannst den unteren Teil der Menstruationskappe gut greifen und festhalten, um das Vakuum zu lösen.

Manchmal haben Frauen Schwierigkeiten die Menstruationskappe zu entfernen, da sich diese sehr tief in der Vagina befindet und sie den Stiel und den Boden der Kappe nicht greifen können. In vielen Fällen wandert die Menstruationskappe während der Nacht nach oben. Ist dies der Fall, warte eine halbe Stunde nach dem Aufstehen bevor Du die Menstruationskappe entfernst. Weiters kannst Du in die Hocke gehen, mit den Beinen leicht gespreizt und Fersen unter dem Hinterteil. Dadurch öffnet sich die Vagina und erleichtert das Herausbringen der Menstruationskappe bis zum Scheidenausgang. An diesem Punkt kann sie leicht mit den Fingern festgehalten und herausgezogen werden. In der Dusche oder Badewanne kann leicht eine hockende Position eingenommen werden.

Manchmal „leckt“ meine Lunette. Ich habe gehört, dass der Muttermund in der Menstruationskappe sein soll, was ist genau der Muttermund und wann weiß ich, daß er in der Menstruationskappe ist?


Der Muttermund ist der Eingang zur Gebärmutter durch den das Menstruationsblut durch eine stecknadelkopfgroße Öffnung in die Vagina fließt. Der Muttermund befindet sich im oberen Teil der Vagina. Bei manchen Frauen bewegt sich der Muttermund während der Menstruation nach unten. Normalerweise befindet sich der Muttermund relativ hoch in der Vagina und die Menstruationskappe wird in den unteren Teil eingeführt, der Muttermund bleibt also über der Menstruationskappe. Tampons wiederum werden tief in die Vagina eingeführt, bis kurz vor dem Muttermund. In der Abbildung ( siehe: Wie verwende ich die Menstruationskappe) ist der Muttermund absichtlich hoch eingezeichnet, damit die korrekte Platzierung der Menstruationskappe im unteren Teil der Vagina verdeutlicht wird.

Das Auslaufen von Menstruationsblut ist häufiger bei Frauen, deren Muttermund während der Menstruation tiefer liegt oder die Lunette zu tief eingeführt haben (bis zum Muttermund oder darüber). Dann kann sie auch Druck auf den Muttermund ausüben, der zu einem unangenehmen Gefühl oder sogar Schmerzen führen kann. Wenn Sie ein Auslaufen von Menstruationsblut trotz sachgerechter Einführung und Platzierung der Menstruationskappe feststellen, versichern Sie sich, dass die Menstruationskappe deutlich unter dem Muttermund liegt. Bei manchen Frauen ist es unvermeidbar, dass der Muttermund sich in der Menstruationskappe befindet.

Bei manchen Frauen sinkt der Muttermund nach der Geburt eines Kindes, bei manchen befindet er sich einfach weiter unten. Wenn sie schon mehrere Geburten hatten oder erst vor kurzem geboren haben, sollten Sie Ihre Scheidenmuskulatur trainieren. Gut trainierte Scheidenmuskeln erleichtern die Verwendung der Lunette, verhindern Inkontinenz und verbessern Ihren Sex! Das Trainieren der Scheidenmuskeln ist für Frauen immer von Vorteil.

Wenn Du kein Auslaufen von Menstruationsblut festgestellt hast und Du Deinen Muttermund nicht ertastet hast, dann brauchst Du Dir keine Gedanken darüber zu machen. Dann bist Du eine dieser Frauen, deren Muttermund so hoch liegt, dass er den Gebrauch der Menstruationskappe nicht beeinflußt.

Ich bin 14 Jahre alt und habe erst seit kurzer Zeit meine Periode. Ich würde gerne die Lunette Menstruationskappe benutzen. Bin ich noch zu jung dafür?


Auch junge Mädchen können die Lunette Menstruationskappe verwenden und Jungfräulichkeit ist auch kein Hindernisgrund. Wir empfehlen die kleinere Lunette Menstruationskappe Modell 1 für jüngere Frauen.

Jüngere Mädchen, besonders vor dem ersten Geschlechtsverkehr, benötigen am Anfang etwas mehr Übung, da sie noch nicht so mit ihrer eigenen Anatomie vertraut sind und da die Scheidenmuskulatur noch straffer ist als bei älteren Frauen.

Auch das Jungfernhäutchen könnte etwas problematisch sein, da es beim Einführen der Menstruationskappe einreissen kann, aber natürlich können junge Mädchen die Menstruationskappe erfolgreich verwenden. Wir empfehlen speziell jungen Frauen sich viel Zeit zum Üben zu nehmen, besonders während der Menstruation, da zu dieser Zeit die Vagina dehnbarer als normal ist und das Menstruationsblut gleichzeitig als Gleitmittel fungiert. Die Lunette Menstruationskappen sind mit umfangreichen Gebrauchsanweisungen versehen.

Besondere Umstände

Kann ich die Lunette Menstruationskappe auch benutzen, wenn ich gegen Latex allergisch bin?

Ja, Du kannst die Lunette Menstruationskappe auch benutzen, wenn Du gegen Latex allergisch bist. Die Lunette Menstruationskappe wird aus medizinischem Silikon gefertigt, das keine Allergien hervorruft. Es ist hypoallergen, geruchsfrei und latexfrei. Es gibt verschiedene Arten von Silikon, aber das für die Lunette Menstruationskappen verwendete Silikon ist getestet und daher sicher. Es ist das gleiche Material, das auch für andere sehr anspruchsvolle Produkte verwendet wird, wie zum Beispiel künstliche Herzklappen und Gelenke.

Ich habe sehr lange Fingernägel, kann ich trotzdem die Lunette Menstruationskappe benutzen?


Auch wenn Du sehr lange Fingernägel hast, kannst Du die Lunette Menstruationskappe wahrscheinlich ohne Probleme benutzen. Wenn Du die Menstruationskappe das erste Mal verwendest, wirst Du die beste Methode finden müssen, um die Menstruationskappe einzuführen und herauszunehmen ohne Dich dabei selbst zu kratzen. Lange Nägel sind kein Hinderungsgrund für den Gebrauch der Lunette Menstruationskappe, das Einführen und Herausnehmen sollte nicht schwieriger sein als andere Dinge, die Du mit langen Nägeln machst.

Bedenke, dass Du speziell bei langen Nägeln besonders auf die Hygiene achten mußt. Das Nagelbett ist besonders geeignet zur Vermehrung von Bakterien, deshalb wasche Deine Hände auch im Bereich der Nägel besonders sorgfältig bevor Du die Menstruationskappe berührst.

Kann ich die Lunette Menstruationskappe verwenden, wenn ich HIV positiv bin?

Laut dem finnischen Aids Rat kannst Du infiziertes Blut in der Toilette hinunterspülen, da der Virus wirkungslos wird, wenn er mit großen Mengen von Wasser vermischt wird. Wenn Du Deine Lunette an einem Ort ohne Toilette entleeren mußt, z.B. beim Camping oder beim Wandern, denke daran Dein Blut mit Erde oder Sand gut abzudecken, damit niemand damit in Berührung kommt. Nur frisches Blut überträgt den Virus, wenn Blut über einen gewissen Zeitraum Kontakt mit Luft hatte, stirbt der Virus ab.

Reinigung und Pflege

Wie bewahre ich meine Lunette vor Verfärbungen und Gerüchen?

Spüle Deine Lunette zuerst immer mit kaltem Wasser aus, um Verfärbungen und Geruchsbildung durch das Menstruationsblut zu vermeiden. Wasche Deine Menstruationskappe danach sorgfältig mit warmem Wasser und Lunette Flüssigseife Feelbetter oder milder, unparfümierter Seife aus. Du kannst auch Lunette Reinigungstücher verwenden.

Kann ich meine Lunette im Geschirrspüler waschen? Ich habe gehört, daß das Silikon spülmaschinenfest ist.

Nein, in größter Gefahr hierbei ist nicht die Menstruationskappe sondern Deine Scheide. Die Chemikalien, die im Geschirrspülmittel verwendet werden, können sehr gefährlich für Deine Schleimhäute sein. Am besten reinigst Du Deine Lunette mit der Lunette Flüssigseife Feelbetter und Leitungswasser. Du kannst Deine Lunette auch in aureichend Wasser auskochen oder mit den Lunette Reinigungstüchern desinfizieren.

Kann man den Satin-Aufbewahrungsbeutel waschen?

Der Satin-Beutel kann mit der Hand oder in der Waschmaschine gewaschen und bei mittlerer Hitze gebügelt werden.

Der Satinstoff kann am Anfang etwas steif wirken, wird aber nach der ersten Wäsche weicher. Das Material eignet sich für Veganer.

Die Lunette im Vergleich zu anderen Herstellern

Alle Menstruationskappen werden an der gleichen Stelle positioniert (auch wenn dies von einem anderen Hersteller anders behauptet wird), die Lunette wird nicht „tiefer“ eingesetzt als andere Menstruationskappen. Alle Menstruationskappen werden im unteren Teil des Scheidenkanals positioniert.

Die durchdachten Eigenschaften der Lunette machen sie den anderen erhältlichen Menstruationskappen überlegen. Der Stiel ist flach und daher leichter zu greifen als andere Formen. Da ein hohler Stiel nur mit Spezialwerkzeug zu reinigen ist, hat die Lunette einen flachen, gerillten Stiel, der das einfache Herausnehmen garantiert. Die Innenseite der Lunette ist ganz glatt ohne Schriften oder Markierungen, damit sie leicht zu reinigen ist. Der untere Teil der Menstruationskappe ist weicher als bei anderen Marken und deshalb einfacher zusammenzudrücken, um beim Herausnehmen den Unterdruck zu lösen. Zusätzlich gibt es auch noch Extra-Rillen für guten Halt.

Der Rand der Lunette ist kleiner als bei anderen Menstruationskappen und kann damit leichter eingeführt werden, auch das Zusammenfalten wird erleichtert. Der weiche Rand passt sich im Körper gut an die Scheidenwände an. Die Luftlöcher an der Lunette sind höher angebracht als bei anderen Menstruationskappen, damit das gesamte Fassungsvermögen ausgenutzt werden kann. Die Luftlöcher sind auch etwas größer, damit sie nicht so leicht verstopfen. An der Aussenseite der Lunette gibt es Messlinien, zur Kontrolle der Blutungsmengen.

Die Lunette Menstruationskappe ist aus hochqualitativem, medizinischem Silikon hergestellt und nicht aus Latex, das Allergien hervorrufen kann.

Bei einer unabhängigen Umfrage zur Kundenzufriedenheit hat die Lunette Menstruationskappe von allen Menstruationskappen, die am Markt sind, am besten abgeschnitten. Die Kundinnen wurden gefragt, welche Menstruationskappe sie verwenden und ob sie mit dem erworbenen Produkt zufrieden sind. Die Benutzerinnen einer Lunette Menstruationskappe waren zu 95% mit ihrer Wahl zufrieden.

In einer Lunette Umfrage haben 88% der befragten Frauen angegeben, daß sich Ihre Lebensqualität während der Periode seit Verwendung der Lunette verbessert hat.

Der Stiel

Soll der Stiel aus der Scheide herausschauen?

Der Stiel der Lunette sollte nicht aus der Scheide herausschauen, da dies sehr unangenehm sein kann. Sollte der Stiel zu lang sein, kann dieser mit einer Schere gekürzt werden.

Wie weiss ich, ob ich den Stiel kürzen soll oder nicht?

Sollte Dich der Stiel beim Tragen der Lunette irritieren oder unangenehm sein, kannst Du ihn mit einer Schere kürzen oder ganz abschneiden. Der eigentliche Zweck des Stiels ist es, daß Du den unteren Teil der Lunette durch leichtes Ziehen leichter erreichen kannst. Er ist nicht zum Herausziehen der Lunette gedacht. Ziehe die Lunette nicht am Stiel heraus, es bereitet Dir Schmerzen und Du verschüttest leicht den Inhalt. Die richtige Methode zur Entfernung der Lunette ist leichtes Zusammendrücken, um den Unterdruck zu lösen, und das Herausziehen am unteren Teil der Lunette. Wenn Du den unteren Teil der Lunette leicht mit den Fingern erreichen kannst, dann ist der Stiel überflüssig.

Gibt es eine bestimmte Methode zum Kürzen des Stiels?

Verwende scharfe Scheren zum Kürzen und schneide den Stiel nicht zu knapp am Boden der Lunette ab. Sonst bekommst Du einen Trichter und keine Menstruationskappe. Wenn Du Dir beim Kürzen unsicher bist, schneide kurze Stücke ab, bis Du die ideale Länge, die Du nicht spürst, erreicht hast. Die Kanten des verbleibenden Stiels kannst Du abrunden, indem Du sie noch schräg abschneidest.

Qualität und Richtlinien

Lunette Menstruationskappe

Finnische Richtlinien

Die Lunette Menstruationskappe ist sicher. Sie wird aus medizinischem Silikon hergestellt, das von der FDA (Food and Drug Administration) für medizinische Verwendung genehmigt ist. Sie wird in einer finnischen Fabrik unter stricktester Qualitätskontrolle gefertigt. Die Produktionsschritte jeder einzelnen Lunette Menstruationskappe können vom Rohstoff bis zum fertigen Produkt rückverfolgt werden.

Die finnische Gesetzgebung bezüglich der Verantwortung des Herstellers für die Produktsicherheit ist etwas anders als in anderen Ländern. Die Lunette Menstruationskappe unterliegt nicht der Kontrolle der National Agency for Medicines, aber selbstverständlich dem üblichen Konsumentenschutzgesetz. Daher gibt es für die Lunette Menstruationskappe keine Anerkennung der Nationalen Gesundheitsbehörde.

Die Lunette hat das Fahnen-Schlüssel Abzeichen verliehen bekommen, das sie als erstklassiges finnisches Qualitätsprodukt auszeichnet.

U.S. Richtlinien

Das für die Herstellung der Lunette Menstruationskappe verwendete Silikon ist von der U.S. Food and Drug Administartion (FDA) genehmigt. Das Silikon ist hypoallergen, schadstofffrei, langlebig und in keiner Weise schädlich für menschliches Gewebe. Die Lunette Menstruationskappe ist aus dem bestmöglichen medizinischen Silikon hergestellt, das unter anderem auch für künstliche Herzklappen und Gelenke verwendet wird. (Dieses Silikon wird nicht für Brustimplantate verwendet und kann nicht mit fehlerhaften Implantaten in Verbindung gebracht werden, da diese flüssiges Silikon enthalten haben. Das Material der Lunette Menstruationskappe wird in fester Form verwendet und kann daher nicht auslaufen.)

Die Lunette ist viele Jahre ohne Bedenken verwendbar und muß nicht jedes Jahr ausgetauscht werden. Wir haben erfahren, daß manche Frauen ihre Menstruationskappe nach 2-3 Jahren der Verwendung austauschen, wobei es sich hierbei um ästhetische Gründe handelt. Nach mehreren Jahren des Gebrauches kann sich das Silikon etwas verfärben. Diese Verfärbungen können verhindert werden, indem die Menstruationskappe nach dem Entleeren immer zuerst mit kaltem Wasser ausgespült und danach mit unserer Flüssigseife Feelbetter ausgewaschen wird.

Umfragen

mira - UmfragenBei einer unabhängige Umfrage zur Kundenzufriedenheit hat die Lunette Menstruationskappe von allen Menstruationskappen, die am Markt sind, am besten abgeschnitten. Die Kundinnen wurden gefragt, welche Menstruationskappe sie verwenden und ob sie mit dem erworbenen Produkt zufrieden sind. Die Benützerinnen einer Lunette Menstruationskappe waren zu 95% mit ihrer Wahl zufrieden.

In einer Lunette Umfrage 2008 wurden 165 Lunette Benutzerinnen befragt, ob sich Ihre Lebensqualität während der Periode durch die Benutzung der Lunette Menstruationskappe verbessert hat. 88% der Befragten beantwortete dies mit ja und 97% der Befragten würden die Lunette Menstruationskappe ihren Familienmitgliedern und Freunden weiterempfehlen. Die Teilnehmerinnen dieser Studie waren zwischen 17 und 49 Jahre alt und aus 19 verschiedenen Ländern. Die Umfrage spiegelt die Erfahrung aus insgesamt 1857 Perioden wieder.

Gibt es Fragen, die Du hast, die wir hier nicht beantwortet haben? Dann schreib uns:




Wichtige Info: Cookies helfen uns dabei, die Bereitstellung unsere Dienste zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen