FAQ’s

Lunapads FAQs – Antworten auf häufig gestellte Fragen

 

Welche unterschiedlichen Lunapads Produkte sind erhältlich?

Binden (Pads) & Einlagen

Mini BindeLunapads Binden setzen sich aus zwei Teilen zusammen: der Binden Basis mit Flügeln, die um den Mittelsteg des Slips geschlungen und per Druckknopf verschlossen werden können, und einer entfernbaren Einlage, die sich durch zwei Querverstrebungen oben und unten sichern lässt. Lunapads Binden enthalten eine hauchdünne Nylonschicht, die zwischen den beiden Flanell und Fleece Schichten eingewebt ist. Diese Schicht verhindert ein komplettes Durchweichen der Binde. Dadurch, dass die Binden mit Einlagen bestückt werden, werden sie erst dann wirklich zur „Binde“. In jeder Größe können die Lunapads Binden daher ganz nach Bedarf bei leichter, normaler und starker Menstruation eingesetzt werden. Und ebenso leichter Inkontinenz. Lunapads-style Binden gibt es in den Größen Mini, Maxi, Long und Heavy.

Slipeinlagen

Teeny PantilinerLunapads Slipeinlagen sind unsere dünnste Option, und unser luftdurchlässigstes Produkt mit maximaler Hautatmung. Sie sind ein All-in-One Design und gedacht für den täglichen Gebrauch bzw. ganz leichte Periode (am Anfang oder am Ende der „Tage“) oder aber als zusätzlicher Unterwäschenschutz bei Benutzung eines internen Hygieneproduktes wie zB der Lunette. Da Slipeinlagen nicht dazu gedacht und gemacht sind während der normalen oder stärkeren Periode getragen zu werden, enthalten diese keine Nylonschicht. Eine Befestigung von Einlagen ist ebenfalls nicht möglich. Lunapads Slipeinlagen gibt es als Tanga, Teeny oder Mini-Version.

Wie werden Lunapads befestigt?

Befestigung von LunapadsUm die Slipeinlage oder Binde korrekt zu befestigen, umwickele die beiden Flügelenden um den Mittelsteg des Slips und verbinde die Enden per Druckknopf. Die Druckknöpfe müssen sich an der Außenseite Deines Slips befinden, und nicht innen zum Körper hin. Das weiche einfarbige Fleeceteil der Luna zeigt immer zum Körper. Nur dann ist eine optimale Funktion des Produktes gewährleistet. Der Fleeceteil ist der absorbierende Teil der Slipeinlage.

Dieses Video zeigt Dir, wie es funktioniert.

Wir empfehlen nicht zu eng und nicht zu weit sitzende Unterwäsche zur Benutzung mit Lunapads. Nur dann bleiben die Binden und Slipeinlagen dort, wo sie sein sollen, verrutschen nicht und drücken auch nicht unangenehm. Da Lunapads Produkte nicht direkt am Stoff des Slips befestigt werden können (wie z.B. durch einen Klebestreifen), kann es vorkommen, dass Du die Position Deiner Luna während des Tragens korrigieren musst. Das tolle im Gegensatz zu den Einwegprodukten ist hier, dass eine Neupositionierung ganz schnell und ohne Probleme möglich ist und dass sich dabei nichts mit der Haut verkleben kann. Nerviges Ent- und Neuverkleben entfällt komplett!

Sind einige Binden- & Einlagentypen absorbierender als andere?

Alle Lunapads Binden und Einlagen sind genau gleich hergestellt, mit den gleichen Materialen und in derselben Machart. Ohne Einlagen sind alle Bindentypen gleichermaßen absorbierend. Die unterschiedlichen Namen (Mini, Maxi, etc) beziehen sich nur auf die unterschiedlichen Längen bzw. die Form der Binden, nicht auf deren Absorbierungskraft oder Dicke.

Durch das Hinzufügen von Einlagen kann jede unserer Bindentypen auf das nötige Maß an Absorbierung und Dicke angepasst werden, um die gewünschte Funktion zu erfüllen. Diejenigen, die eine starke Periode haben, sind sicherlich eher mit einer längeren bzw. breiteren Binde glücklich, wohingegen die mit leichter Menstruation eher die Mini -oder Maxi Binde präferieren werden.

Bei der Wahl der richtigen Lunapads Binde beachte bitte aber auch Deine Körpergröße und Maße.

Wie wähle ich die richtigen Produkte für meine Bedürfnisse?

Wir haben in unserem Shop auf der linken Seite diverse Filter-Kategorien (starke, normale, leichte Periode) angelegt, um Dir die richtige Wahl zu erleichtern. Wähle Deinen Periodentypen, Farbe bzw Baumwollqualität und Du solltest schnell und komfortabel das richtige Produkt für Dich bestimmen können.

Welche Größe sollte ich wählen?

Mädchen mit Fragezeichen auf TafelAlles, was zählt, ist Schutz. Am besten misst Du die Länge des Produkts, das Du gerade benutzt, und wählst die Lunapads Binde oder Slipeinlage, die eine ähnliche Länge hat.

Die Standardbreite unserer Slipeinlagen und Binden beträgt im geschlossenen Zustand ca. 6 cm. Für Shorts und Unterwäsche mit breiterem Mittelsteg, benötigst Du etwas zusätzliche Breite. Dafür haben wir Einlagen mit und ohne Flügel – so bist Du flexibel und kannst mit der passenden Einlage variieren.

Unsere Maxi Binden sind vergleichbar mit den meisten Wegwerf-Binden in Standardgröße. Long- bzw Heavy-Pads hingegen ersetzen wunderbar Einweg-Produkte für die Nacht. Zudem werden sie von unseren XXL-Kundinnen bevorzugt und denen, die zusätzlichen Schutz (z.B. nach der Entbindung) wünschen.

Wie viele Produkte brauche ich?

Das hängt von ein paar Faktoren ab: am entscheidendsten davon, wie stark Deine Blutung ist und wie oft Du planst zu waschen. Eine einzige Binde wird Dich durch einen ganzen Tag deiner Periode bringen, vorausgesetzt, die Einlage wird gewechselt, bevor etwas hindurchläuft. Einlagen halten etwa so lange wie eine vergleichbare Wegwerf-Binde oder ein vergleichbarer Tampon. Das bedeutet, dass diejenigen mit leichterer Blutung ihre Einlage nicht sehr oft zu wechseln brauchen, während diejenigen mit stärkerer Blutung häufiger wechseln oder mehrere Einlagen übereinander in eine Binde legen müssen. Dementsprechend kannst Du davon ausgehen, dass Du während Deiner Periode 1 Binde – und abhängig von deiner Blutung – zwischen 1 bis 6 Einlagen pro Tag benötigst.

Wie oft am Tag wechselst Du Deine Binde oder Deinen Tampon?

Du kannst davon ausgehen, dass Du pro Tag in etwa die gleiche Menge an Lunapads Produkten benötigst wie Du an Wegwerf-Produkten gewohnt bist. Benutzt Du also an einem Tag 3 Wegwerf-Binden, schätzen wir, dass du 1 Lunapads Binde am Tag benötigen und die Einlage 3-mal wechseln wirst.

Wie viele Tage dauert Deine Periode?

Wir schätzen, dass Du mindestens 1 Binde oder Slipeinlage für jeden Tag Deiner Periode brauchst. Um sicherzustellen, dass Dir die Produkte während Deiner Regel nicht ausgehen, wasche und trockne Deine Slipeinlage oder Binde einfach nach dem Gebrauch, damit sie bereit ist erneut benutzt zu werden – ODER – füge Deinem Vorrat 1 bis 3 zusätzliche Produkte hinzu.

Falls Du eine Binde benutzt, bleibt diese den ganzen Tag an ihrem Platz und Du tauscht einfach den Tag über die benutzte Einlage gegen eine frische aus, so, wie es nötig ist. Schau unter der vorherigen Frage nach, um herauszufinden, wie viele Einlagen Du ungefähr für einen Tag deiner Periode einplanen solltest.

Willst Du während Deiner Periode waschen?

Falls Du während Deiner Tage keine Wäsche machen willst, ist es notwendig, dass Du mehr Produkte kaufst. Andersrum kannst Du Geld sparen, indem Du weniger Produkte kaufst und nach der Hälfte Deiner Periode wäschst.

Wie benutze ich die Binden?

Einige Hersteller von waschbaren Binden haben ein sogenanntes “Umschlag” oder „Taschen-Design“, bei dem Du eine Einlage in die Binde hineinlegst. Dies macht es notwendig, dass Du Deine gesamte Binde wechselst, wenn sie sich unangenehm nass anfühlt.

Andere produzieren Ihre Binden als feste Pads, d.h. All-in-One Designs auch als Binden. Hier gibt es keine Flexibilität und die gesamte Binde muss nach Gebrauch ausgetauscht und gewaschen werden.

Bei Lunapads liegen die Einlagen oben auf der Binde, sodass frau bequem herankommt. Nur die Einlage ist also auszutauschen, wenn sie nass ist. Und dies kannst Du so oft tun, wie Du es den Tag über wünschst. Du bist also maximal flexibel und Du brauchst weniger Produkte und sparst damit Geld. Ebenso heißt weniger Produkte = weniger Wasser. Lunapads ist also extrem ökologisch. Das einzige was Du zusätzlich überlegen solltest, ist Dir eine unserer Planetwise Wet&Dry Taschen anzuschaffen. Dann bist Du auch unterwegs maximal flexibel, kannst „gebraucht“ von „frisch“ getrennt aufbewahren und hast immer alles dabei.

Dieses Video zeigt sehr schön, wie das Einlegen funktioniert.

Wie benutze ich die Einlagen?

Rote Maxi Binde mit Einlage demonstrationEinlagen können eingesetzt werden, um die Saugfähigkeit von Lunapads Binden zu steigern. Schiebe einfach die Enden der Einlage unter die Bänder an Deiner Binde. Das Wechseln der Einlagen erlaubt dir leicht, Deine Binden so frisch zu halten, wie Du möchtest, und so oft, wie Du es brauchst. Ein Übereinanderlegen mehrerer Einlagen in die Binde sorgt für zusätzliche Saugfähigkeit.

Einlagen mit Flügen werden auf die gleiche Art eingelegt wie normale Einlagen. Die Flügel werden nicht an der Binde befestigt, sondern falten sich einfach über den Rand Deiner Binde und liegen angenehm an Deinen Oberschenkeln an. Auf diese Weise sind sie besser in der Lage ein Vorbeifließen des Blutes zu verhindern.

Bitte beachte: Einlagen sind nicht dafür gemacht, alleine verwendet zu werden, da es keine Möglichkeit gibt, sie an Deiner Unterwäsche zu befestigen. Sie müssen in Verbindung mit einer Binde benutzt werden, um optimal zu funktionieren.

Wie benutze ich die Slipeinlagen?

Um Deine Slipeinlage anzubringen, schließe sie einfach mit dem Druckknopf um den Mittelsteg Deiner Unterwäsche herum. Die einfarbige Fleecefläche sollte in Richtung Deines Körpers zeigen, mit geschlossenem Druckknopf an der Unterseite. Slipeinlagen sind ideal bei täglichen Ausfluss, sehr leichter Menstruationsblutung oder als zusätzlicher Schutz bei der Nutzung von Menstruationskappen, wie der Lunette. Slipeinlagen sind ein all-in-one Produkt und nicht mit Einlagen kompatibel (da diese nur für den Gebrauch mit Binden gedacht sind). Slipeinlagen enthalten keine auslaufverhindernde Nylonschicht.

Wer benutzt Lunapads?

Immer mehr Frauen. Hier in Deutschland, Österreich, der Schweiz und natürlich in Kanada! Immer mehr Frauen, die die Produkte nutzen, die wir herstellen bzw. verkaufen, spiegeln unsere eigenen Bedürfnisse und Erfahrungen wieder. Wir sind kein riesiges, anonymes Unternehmen – nur eine Gruppe von Frauen, die Menstruationsprodukte braucht und denkt, dass Wiederverwendbarkeit der richtige Weg ist. Und dass dieser auch echt Spaß machen und cool sein kann. Auf Facebook und Twitter kannst Du Dich mit anderen Lunapads Nutzerinnen verbinden und Du kannst unsere Info Seiten und unseren Blog für mehr Infos besuchen.

Warum sollte ich zu Lunapads wechseln?

Es können ganz tiefgreifende Änderungen in Deiner Überzeugung der Grund dafür sein, dass Du Deine Monatshygieneprodukte umstellen möchtest. Oder aber profane aber wichtige. 90% aller Kundinnen kommen, weil Sie weg von dem Wegwerfwahn wollen. Einige andere leben bereits nachhaltig und ökologisch und andere wollen einfach Geld sparen. Wir haben ein paar Fragen für Dich zusammengestellt:

  • Suchst Du nach neuen Werten?
  • Möchtest Du mit dem Wegwerfwahn brechen?
  • Hast Du keine Lust mehr so viel Geld für die „Tonne“ auszugeben?
  • Hast Du gesundheitliche Probleme vom Tragen der Einweg-Hygieneprodukten bekommen (Juckreiz, Rötungen, Infektionen oder Pilzerkrankungen)?
  • Betreibst Du z.B. Yoga, bist achtsamer mit Dir und kümmerst Dich um Dein ganzheitliches Wohl?
  • Bist Du VegetarierIn oder VeganerIn und hast schon vieles an Deinem Konsumverhalten und Deinen Gewohnheiten geändert?
  • Magst Du grünen Lifestyle und bist Du sogar Aktivistin, wenn es um Umweltfragen geht?
  • Bist Du überrascht, dass Lunapads ganz anders ist als das, was Du Dir unter waschbaren natürlichen Menstruationsprodukten vorgestellt hast?
Wichtig ist: Es gibt eine coole Alternative zu den weißen, duftenden, gebleichten Einwegprodukten. Du hast die Wahl! Und kannst Dich entscheiden! 

Damit Dir die Entscheidung leichter gemacht werden kann, haben wir uns überlegt, Dir die Gelegenheit eines kostentechnisch attraktiven Tests zu geben. Wir bezuschussen ein Produkt Deiner Wahl aus dem Shop (Lunapads Sets, Lunette Cup und Planetwise Taschen ausgenommen) mit 10 Euro.

Bitte melde Dich bei Interesse mit Deiner Email Adresse auf unserer Homepage zu dem Test  an.

Lunapads sind teurer als andere waschbare Binden oder Slipeinlagen, die auf dem Markt erhältlich sind. Uns geht es aber nicht um haarsträubende Preispolitik, sondern um den Wert, den Du mit der Luna kaufst. Genauso wie es uns im weiteren Lunapads Kreis darum geht, Dir ein hochwertiges, und gut gearbeitetes Produkt zu verkaufen, das eben nicht in China hergestellt wird. Wir sind der Ansicht, dass Du mit Lunapads ein Produkt bekommst, mit dem es Dir besser geht. Eines, mit dem Du Dich jeden Tag gut fühlen kannst  – mit Dir und der Umwelt im Einklang. Das ist unser Ziel.

Lunapads zu benutzen kann eine sehr aufschlussreiche und befreiende Erfahrung sein, die die Liebe zu Dir und zu Deinem Körper mit einschließt. Dass Du mit Lunapads mitbekommst, wie es Dir an Deinen Tagen geht, bewirkt eine wunderbare Erfahrung der Akzeptanz Deines Zyklus und Deines Körpers. Was aus unserer Sicht auch damit einher geht, dass sich die Pre-Menstruations-Symptone (PMS) – meist Bauch- Rücken, Kopfschmerzen – stark verringern, wenn nicht sogar komplett verschwinden können.

Lunapads zu benutzen heißt selbst(ver)sorgend zu sein und bringt ein gewisses Ritual an Eigenpflege in Deinen monatlichen Zyklus. Viele von uns, die schon seit Jahren ihre Menstruationsbinden waschen, erfuhren mit der Verwendung von Lunapads eine tiefgreifende Bewusstseinsänderung, die die Idee zurück zu Einwegprodukten zu greifen unmöglich macht.

Das, was wir mal gutgläubig als “wegwerfbar” akzeptiert haben, betrachten wir heute als unzumutbare Umweltverschmutzung. Was wir einmal als “hygienisch rein” gesehen haben, ist nun “unnatürlich” und sogar “giftig” oder “schädlich” geworden.

Was wir mal als Komfort betrachtet hatten, immer wieder neue Produkte kaufen zu können, fühlt sich nun wie ein unzumutbarer und unnötiger Aufwand an. Wir können unsere Zeit und Energie doch viel besser nutzen und Besseres tun. Wie zum Beispiel uns um uns selbst zu sorgen. Und unser Leben in die Hand zu nehmen!

Mit dem Kauf tust Du auch anderen Frauen etwas Gutes: Lies hier mehr

Wie fühlt es sich an, von Wegwerfprodukten und Tampons zu Lunapads zu wechseln?

“Erstaunlich” und “überraschend” sind die zwei meist gebrauchten Wörter, die wir beim Stellen der Frage zur Antwort bekommen haben.

Während der Wechsel für jede Frau etwas anders ist, können wir versprechen, dass Du Dich mit Lunapads sehr viel komfortabler fühlen wirst, als es eine Wegwerfbinde oder ein Tampon zu tun vermag.

Vom soften Gefühl auf der Haut mal abgesehen, ist  die nächste Wohltat das Gefühl der Freiheit und Selbstversorgung. Der wahrgenommene Aufwand die Pads zu waschen ist eigentlich keine große Sache. Und das Mitnehmen und Selbstversorgen mit Pads und/oder Menstruationstasse wirkt nach einer Weile völlig normal, während der Gang durch die Hygieneprodukteabteilung in Drogerien zu einem unangenehmen und fast schon befremdlichen Ort wird.

Für manche ist der Wechsel schnell gemacht, bei anderen braucht es unter Umständen ein wenig länger bis sich die Lunas in die monatliche Routine eingespielt haben. Vieler unserer Kundinnen sagen, dass sie mit der Slipeinlage einen prima Einstieg gefunden haben.

Wie hoch ist der Umweltnutzen von waschbaren Hygieneprodukten?

gezeichnete Weltkugel, blau grün schwarzVom gesunden Menschenverstand her ist die Entscheidung, Stoffbinden zu waschen und wiederzuverwenden, eine einfache; ähnlich der, Mehrwegflaschen, Flaschen aus Edelstahl, Einkaufstaschen aus Stoff und wiederaufladbare Batterien zu benutzen – im Gegensatz zur jeweiligen Einmal-Variante. In dem wir das tun, reduzieren wir die Brutto Menge an verbrauchten Ressourcen und erzeugtem Hausmüll und Feststoffabfall.

Es wird geschätzt, dass ca. 20 Milliarden Binden, Tampons und Applikatoren, sowie Slipeinlagen jedes Jahr auf den nordamerikanischen Mülldeponien landen.

In Deutschland produzieren alle Frauen zwischen ihrem 15. Und 45. Lebensjahr zusammen mehr als 20.000 Tonnen Abfall mit Wegwerfhygieneartikeln. 20.000 Tonnen entsprechen 20 Mio kg Müll. Von der Menge her – und das sind nur die Hygieneartikel – ist das eine Menge von 170.000 gefüllten Badewannen. Aufgetürmt ist das 702mal Höhe des Kölner Doms!!

Obendrein benötigen diese Produkte hunderte Jahre bis sie abgebaut sind, besonders wenn sie, wie normal üblich im Hausmüll in Plastiktüten entsorgt werden.

Lunapads halten mindestens 5 Jahre, wenn Sie wie empfohlen gepflegt und verwendet werden, im Gegensatz zu 3-6 Stunden des Wegwerfpendants.

Das ist natürlich individuell unterschiedlich, aber wir schätzen, dass eine einzelne Lunapads Binde ca. 120 Einwegbinden oder Tampons ersetzen kann.

Wieviel Geld kann ich mit Lunapads sparen?

Sparschwein auf Wiese, blauer Himmel, Hand mit GeldEine Möglichkeit sich die finanziellen Einsparungen anzuschauen, ist, indem Du kalkulierst, wieviel Geld Du jeden Monat für Einweghygeineprodukte ausgibst. Und dann das Ganze hochgerechnet bis zu den Wechseljahren. Zum Beispiel: jemand mit einer durchschnittlich starken Periode wird voraussichtlich 16 Binden/Tampons (leichte bis starke Absorbierung) während des 5-Tage Zyklusses verwenden. Das entspricht etwa 3 Euro im Monat für Wegwerf-Binden und Tampons. Nehmen wir Slipeinlagen noch hinzu, dann kommen wir in 5 Jahren auf eine stolze Summe von ca 180 bis ca 300 Euro an Kosten nur für die Monatshygiene.

Der Kauf eines Lunapads Starter-Sets für 57 Euro (normale Baumwolle) enthält bereits eine Grundbasis der meist gebrauchten Produkte (Slipeinlagen und Binden). Je nach persönlicher Präferenz können weitere Slipeinlagen, Binden oder auch Extra-Einlagen hinzugenommen werden. Der Gesamtwert an Lunapads Produkten für eine einzelne Person übersteigt unserer Erfahrung nach aber 120-150 Euro nicht. Das ist somit immernoch mehr als 50% günstiger in 5 Jahren, verglichen damit, was Du an Wegwerfprodukten ausgegeben hättest.

Hochgerechnet auf ca. 35 Jahre, die eine Frau durchschnittlich menstruiert, addieren sich die Einsparungen auf über 1000 Euro.

Halten Lunapads dicht?

Wie ist eine Lunapads Binde aufgebaut?Wie bei anderen Menstruationsprodukten, so musst Du auch bei Lunapads Einlagen bzw. Binden oder auch Deine Cup innerhalb einer akzeptablen Zeitspanne wechseln oder ausleeren, um ein Durchweichen bzw eine Undichtigkeit zu verhindern.

Du solltest außerdem praktisch oder praxisnah denken, wenn es darum geht, welchen Bindentyp Du zu welcher Zeit benutzen solltest. Bitte beachte, dass die Slipeinlagen nicht für die normale Periode gemacht sind. Unsere Binden enthalten eine hauchdünne eingearbeitete Nylonschicht, um das Durchsickern von Menstruationsblut zu verhindern bzw. hinauszuzögern; Slipeinlagen enthalten diese Schicht nicht.

Du wirst schnell herausfinden, welchen Bindentyp und wieviele Einlagen durch brauchst, um gut durch einen Tag oder eine Nacht zu kommen, ohne, dass etwas Unangenehmes passiert.

Generell kann man sagen: Du solltest jeden Tag (oder Nacht) mit einer frischen Binde starten, und dann die Einlagen so oft wie nötig wechseln. Als Richtschnur hält eine Lunapads Binde&Einlage in etwa so lange durch wie eine Einwegvariante durchgehalten hat. 

An stärkeren Tagen kann es sein, dass Du die komplette Binde wechseln willst oder musst; an leichten Tagen vielleicht gar nicht. Herauszufinden, wann Du Binden und Einlagen wechslen musst ist teils Erfahrung, teils Alltagsverstand und teils einfach Intuition.

Ich habe eine ganz starke Periode. Sollte ich Lunapads überhaupt verwenden?

Na klar! Unser separates und flexibles Binden-Einlagen System macht es Dir unkompliziert möglich Einlagen auch häufiger am Tag zu wechseln. Unsere Binden haben eine feine, in den Bindenträger eingearbeitete Nylonschicht, die, wenn nötig zusätzlichen Schutz bietet. Im Vergleich zu vielen anderen waschbaren Hygieneprodukten sind Lunapads aus superweichem und stark absorbierendem 100% Baumwoll-Fleece hergestellt, nicht nur aus mehreren übereinandergenähten Flanell oder Baumwollstoff-Schichten. Das macht die Lunapads zu sehr funktionellen Binden. Eine Liste empfohlener Produkte für die starke Menstruation folgt in Kürze.

Wie lange halten Lunapads?

Lunapads können viele Jahre halten. Die Langlebigkeit hängt zum einem davon ab, wie und wie oft sie gewaschen und getragen werden. Eine sichere Einschätzung ist, dass sie 5 Jahre halten, aber die meisten Frauen haben Lunapads Produkte schon länger im Gebrauch – teils bis zu 8/9 Jahre. Wichtig: bitte verwende keine Bleiche oder Aufheller, um die Lunapads sauber zu bekommen. Beide werden in jedem Fall die Lebenserwartung herabsetzen. Wir haben bessere Tipps für Dich wie man die Lunas gut sauber bekommt.

Finde hier mehr über das richtige Waschen der Lunas.

In wie fern sind Lunapads aus Bio-Baumwolle anders?

Bio Baumwollfeld, SonnenwetterKonventionell angebaute Baumwolle ist eine der pestizidintensivsten Nutzpflanzen der Welt. Bio-Anbau ist gut für unseren Planeten und fördert nachhaltige Landwirtschaft und Gemeinschaften – heute und in der Zukunft. Bio-Baumwoll-Produkte wählen heißt daher umweltverantwortlich und gesundheitsverträglicher wählen.

Da Bio-Baumwolle ohne Pestizide und Chemikalien hergestellt wird, empfehlen wir diese Produkte vor allem Frauen mit Allergien und Haut-Überempfindlichkeiten.

Während in Bezug auf die absorbierenden Eigenschaften beide Baumwollarten gleichermaßen leistungsfähig sind, finden wir, dass Bio-Baumwolle einfach der schönere und bessere Textilstoff für Dich und die Umwelt ist. Um Dir mehr Auswahl zu geben, arbeiten wir daran das Bio-Baumwolle Sortiment zu vergrößern.

Sind Lunapads für Inkontinenz geeignet?

Während Lunapads nicht speziell für diesen Zweck hergestellt werden, wissen wir von einigen KundInnen, dass sie mit unseren Produkten bei leichter Inkontinenz ganz wunderbar zurecht kommen.

Unsere Binden haben eine dünne, luftdurchlässige, aber flüssigkeitsbremsende Nylonschicht eingearbeitet, auf die aber auch nicht Übergebühr verlass sein kann. D.h. bei längeren Tragezeiten bzw. chronischer Inkontinenz sind Lunapads nicht die zuverlässigste Wahl und deshalb nicht zu empfehlen.

Die Hauptvorteile beim Benutzen unserer Pads bei leichter Inkontinenz hängen damit zusammen, dass Lunapads weitaus hautverträglicher sind, weniger teuer und weniger verschwenderisch als Wegwerfprodukte.

Sind Lunapads während der Schwangerschaft und für Postpartum Nutzung geeignet?

Aber sicher! Während der Schwangerschaft scheidest Du kontinuierlich Leukorrhö (Weißfluss) aus, die Slipeinlagen essentiell machen. Lunapads eignen sich daher toll, weil sie für die tägliche Anwendung gemacht sind, nicht wund machen oder Irritationen hervorrufen und einen hohen Tragekomfort haben.  Produktempfehlungen für die Schwangerschaft folgen hier in Kürze.

Lunapads Postpartum Produkte und faltbare Einlagen sind weiche und komfortable Optionen, um den empfindlichen Bereich auch bei starken Nachgeburtsblutungen angenehm und funktionell zu versorgen (im Vergleich zu den klebrigen Wegwerfbinden, die man vom Krankenhaus oder in der Drogerie bekommt). Produktempfehlungen für die die Postpartum Anwendung folgen hier in Kürze.

Können Teens Lunapads benutzen?

Absolut! Lunapads sind eine exzellente Wahl für Teens und Teenager. Ob für die erste Periode oder für ein Mädchen, das ein Alternativ-Hygieneprodukt wie Lunapads ausprobieren möchte:  wir führen einige Produkte, die für Teens bestens geeignet sind: Teeny Slipeinlagen und die Mini-Binde zum Beispiel.

Lies hier gerne mehr über den Gesundheitlichen Aspekt der richtigen Monatshygiene.

Wir empfehlen mit diesen beiden Produkten zu starten. Umweltbewusste Mädchen lieben an Lunapads, dass sie keinen Abfall produzieren. Früh mit Lunapads zu starten heißt jungen Frauen zu helfen sich mit Ihrem Zyklus wohl zu fühlen und sich über Ihren neuen Lebensabschnitt zu freuen und den neuen Zustand auf angenehme Art zu akzeptieren. Sie machen eine gute Erfahrung mit ihrem Körper. Frauen unter 21 Jahren gehören übrigens zur TSS (Toxic Shock Syndrome)-Risikogruppe (hervorgerufen durch die Verwendung von Tampons), da das Immunsystem in dem Alter noch nicht vollständig ausgebildet ist. Dadurch ist ein extern getragenes Produkt gerade im jungen Alter auch aus gesundheitlicher Sicht die beste Wahl.

Lunapads und Sport

Je nachdem welchen Sport Du ausübst, können Lunapads beim Tragen störend sein. Aus diesem Grund empfehlen wir bei Ausdauersport, bei dem Wasser, aber auch viel Schweiß involviert ist, eher eine Cup zu verwenden. Die Lunette eignet sich z.B. perfekt zum Schwimmen und Reiten – aber auch für viele andere Sportarten, bei denen Lunapads Produkte eher störend oder unangenehm werden können.

Wie wasche ich meine Lunapads?

Lunapads können mit der Hand oder in der Waschmaschine bei jeder Temperatur (30°/40°/60°) gewaschen werden. Eine 95° Wäsche ist nicht notwendig, da die 60° Wäsche die Bakterien bereits ausreichend abtötet und man die 60° gewaschenen Lunas daher als hygienisch „rein“ bezeichnen kann. Dies wurde von Gynäkologen bestätigt.

Ein Extra-Waschgang für Lunapads ist nie notwendig. Das wäre auch zugegeben wenig ökologisch!

Ein Voreinweichen oder Auswaschen in kaltem Wasser vor dem Waschvorgang ist zu empfehlen, aber nur dann notwendig, wenn die Lunapads Binden/Slipeinlagen/Einlagen sichtbare Spuren von Blut aufweisen; da sich Blut wirklich nur in kaltem Wasser richtig herauslösen lässt.

Einfach die Luna einfach ca. 10 Min im Waschbecken oder Eimer einweichen, gut auswringen ggfs nochmals nachweichen lassen und wieder gut auswringen und dann entweder direkt in die Waschmaschine geben oder aber über z.B. der Badewanne trocknen lassen. Danach dann einfach in die Schmutzwäsche geben und beim nächsten Mal mitwaschen.

Wenn Du magst, dann kannst Du zum Einweichen ein wenig Soda mit verwenden. Bitte beachte, dass, wenn Du die Lunas über einen längeren Zeitraum einweichen willst, bitte unbedingt jeden Tag das Wasser zu wechseln!

Lunapads sollten an der Luft oder im Trockner komplett durchgetrocknet sein, bevor sie an einem trockenen und sauberen Ort bis zur nächsten Periode aufbewahrt werden. Mit entsprechend guter Behandlung wirst Du noch viele lange Jahre Freude an Deinen Lunapads haben.

Wir empfehlen natürliche Reinigungsprodukte z.B. von AlmaWin (erhältlich im Bioladen) für das normale Reinigen in der Waschmaschine. Gallseife z. B. aus der Drogerie ist für das Entfernen von Schmutzresten (Blutrückständen) sehr gut geeignet und günstig in der Anschaffung. Stark verschmutzte Binden profitieren von häufigerer Maschinenwäsche, längeren Einweichen in Sodawasser und Trocknung unter Sonneneinstrahlung.

Bitte vermeide den Einsatz von Bleichmitteln, Aufhellern und Weichspülern, um Lunapads zu reinigen bzw. softer zu machen. Beide setzen die Leistung und die Absorbierung der Produkte stark herab. Und sind außerdem umweltschädlich.

Ich habe im Zusammenhang mit Lunapads von One4Her gelesen, was ist das?

Die One4Her Kampagne, die in Deutschland im April anlaufen wird, baut auf Kontakten und der Unterstützung der Pads4Girls Charity Kampagne auf. Mit Pads4Girls hat Lunapads mit Start im Jahre 2000 mehr als 120.000 Mädchen und Frauen in insgesamt 15 Ländern durch GiveAways von wiederverwendbarer und waschbarer Monatshygiene helfen können. Spenden haben ermöglicht, dass Slipeinlagen und Binden von Kanada aus regelmäßig nach Afrika geschickt werden konnten.

Als sich Lunapads 2008 mit AFRIpads zusammenschloss, eröffnete dies neue Möglichkeiten. Seit dem produziert AFRIpads Binden und Slipeinlagen nach dem Lunapads Patent, und zwar direkt in Uganda. AFRIpads engagiert sich direkt vor Ort, hat in Haus, Nähmaschinen und Arbeitsplätze investiert und finanziert durch Spendengelder die eigene Produktion. So dass bedürftigen Mädchen und Frauen durch in Uganda hergestellte Produkte geholfen werden kann.

Pads for Girls - One4Her Kampagne by Lunapads + AFRIpads - help create jobs for womenDas tolle an der One4Her Kampagne ist nun, dass die Hilfe nicht mehr über Spenden realisiert wird, sondern über den Kauf von Lunapads Produkten und das weltweit.

Dein Handeln bewirkt damit direkte Unterstützung, und zwar genau da, wo sie dringend benötigt wird: bei den bedürftigen Mädchen und Frauen in Afrika!

Es funktioniert so: Du kaufst z.B. eine Slipeinlage aus dem Lunapads.de Shop. Das Geld, was dadurch fließt ermöglicht, dass ein Mädchen bzw. eine Frau in Afrika eine von AFRIpads in Uganda produzierte Stoff-Slipeinlage erhält.

Das heißt: Lunapads betreibt mit One4Her eine Solidarity – eine Hilfe zur Selbsthilfe. Mit extra geschaffenen Arbeitsplätzen produzieren 65 Afrikanerinnen Produkte, die von anderen Frauen in Entwicklungsländern dringend benötigt werden. Sie erfüllen so eine ganz wichtige Aufgabe, haben Arbeit, verdienen eigenes Geld und blicken in eine chancenreiche Zukunft.

Mit One4Her können die Frauen in Afrika wirklich langfristig gestärkt werden. Wenn sie eine Zukunft für sich schaffen, schaffen sie gleichzeitig eine Zukunft für ihre Kinder, ihre Familien und unterstützen so ihre Community und ihr Land.

Mit dem Kauf von Lunapads kannst Du ein Leben für immer verändern. Setze ein Zeichen und unterstütze One4Her!

Hier findest Du vorab alle Informationen vom Lunapads.com Blog, die auch bald auf Lunapads.de auf deutsch erscheinen werden.

Gibt es Fragen, die Du hast, die wir hier nicht beantwortet haben? Dann schreib uns:

 

 




Wichtige Info: Cookies helfen uns dabei, die Bereitstellung unsere Dienste zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen